Homepage der Anonymen Arbeitssüchtigen (AAS)

INFORMATIONEN ÜBER ARBEITSSUCHT

Immer mehr Menschen leiden unter Problemen im Zusammenhang mit dem Arbeiten. Immer größer wird der Druck von außen und oft auch von innen, immer mehr, immer schneller und immer perfekter zu arbeiten.

Schon seit den 60er Jahren gibt es die Bezeichnung "Manager-Krankheit" für nervöse Störungen und Herzinfarkt bei Menschen, die viel und lange in verantwortlichen Positionen arbeiten.Seit den 80er Jahren ist immer häufiger von "Burn-out" und anderen Krisen im Zusammenhang mit dem Arbeiten die Rede. Immer mehr Bücher beschäftigen sich mit dem Problem Arbeitssucht.

All dies zeigt, das Arbeitssucht ein wichtiges Thema in unserer Gesellschaft ist.

AKTUELLES

Sonntag, 30.1.22 14-18 Uhr: Zoom-AAS-Schritte-Sprecher*innen-Nachmittag "Die spirituelle Lösung"

Liebe AAS-Freund*innen,

wir freuen uns sehr Euch zum AAS-Schritte-Sprecher*innen-Nachmittag am Sonntag, 30. Januar 2022 14-18 Uhr einzuladen.

Drei Menschen aus unserer AAS-Gemeinschaft werden über ihre Erfahrungen mit den Schritten sprechen. Danach gibt es Zeit für Fragen und zum Teilen über die Schritte.

  • 14:00-15:00 Uhr: 1.-3. Schritt, Sprecher: Hannes (Graz)

  • 15:30-16:30 Uhr: 4.-5. Schritt, Sprecherin: Bettina (Berlin)

  • 17:00-18:00 Uhr: 6.-7. Schritt, Sprecherin: Monika (Zürich)

Der Zoom-Raum ist von 13:30-18:30 Uhr durchgängig geöffnet.

Zoom-Meeting beitreten:
https://us02web.zoom.us/j/89875279143?pwd=cDVOMFFEQkFRMzBvbldRVm9DdGJwdz09
Meeting-ID: 898 7527 9143
Kenncode: 121212

Ortseinwahl suchen (für Teilnahme per Telefon): https://us02web.zoom.us/u/kdqZmjtoRJ

NAVIGATION